Über FiNUM CUM LAUDE

THOMAS WALTER

Geschäftsführender Gesellschafter

Während und nach dem Studium der Wirtschaftswissenschaften sammelte Thomas Walter als Gründer und Gesellschafter eines auf Investmentberatung spezialisierten Finanzvertriebes fundierte Erfahrungen in der Finanzbranche. Diesen verkaufte er im Oktober 2004 an ein deutsches Bankhaus und gründete im Anschluss daran die QFZ Stiftung deren Zweck es unter anderem ist, dem Bürger Kompetenzen im Umgang mit seinem eigenen Geld zu geben und ihn zu befähigen, selbstbestimmte Entscheidungen in der Geldanlage und dem Vermögensaufbau zu treffen.

Thomas Walter ist zudem Lehrbeauftragter an der HHN - Hochschule Heilbronn zu den Themen Unternehmensfinanzierung und Unternehmensbewertung und berät als systemischer Coach- und Berater Top-Entscheider bei Änderungsinitiativen und der Entwicklung einer tragfähigen Führungskultur.
Überdies publiziert er als Mitglied im DFJV - Deutscher Fachjournalisten Verband regelmäßig in relevanten Branchentiteln und als Buchautor zu diesen Themen.

Als autorisierter INSIGHTS MDI® IDS und DISG® Persolog Persönlichkeits-Trainer und wingwave®-Coach unterstützt er Praxen- und Apothekeninhaber in Ihrer Funktion als Führungskraft und bei der Strukturierung einer lebendigen, und wertschätzenden Führung der Mitarbeiter.

Als Gründer und Geschäftsführender Gesellschafter von FiNUM CUM LAUDE verantwortet er den gesamten strategischen Teil der Geschäftsentwicklung, die Markensteuerung sowie die Beratergewinnung. Weiterhin baut er den Geschäftsbereich "Führung" mit Leidenschaft aus.

MARCUS RÖMER

Geschäftsführender Gesellschafter

Nach seinem Studium der Wirtschaftswissenschaften war Marcus Römer einige Jahre im Personalmanagement verschiedener Firmen für alle Fragen rund um die Themen Rekrutierung, Verwaltung und Führung von Mitarbeitern verantwortlich.
Als angestellter Strategieberater für Steuerkanzleien und Heilberufe sammelte er in den vergangenen Jahren umfassende Beratungserfahrung in sämtlichen betriebswirtschaftlich relevanten Bereichen.
Im Jahr 2008 gründete er seine erste Unternehmensberatung und berät seitdem niedergelassene Ärzte, Zahnärzte, Apotheken, Steuerkanzleien und KMU in allen Fragen des wirtschaftlichen Erfolgs.

Marcus Römer ist ausgebildeter Business Excellence Assessor. Zu seinen Beratungsschwerpunkten gehören die Einführung von Qualitätsmanagementsystemen, die Entwicklung von Unternehmensstrategien, die Etablierung von Führungsmethodik und Führungskompetenz sowie die Verbesserung von Mitarbeiterbindung und Arbeitgeberattraktivität.

Zudem ist er Fachreferent beim Landesverband der steuerberatenden und wirtschaftsprüfenden Berufe in Bayern (LSWB) sowie bei der Deutschen Gesellschaft für orale Implantologie (DGOI).

Als Gründer und geschäftsführender Gesellschafter von FiNUM CUM LAUDE verantwortet er den Bereich der Beratungsstrategien und Beratungsinhalte, die Qualifikation der Berater sowie die Sicherstellung der Beratungsqualität.